Mediennews 20.06.2024

Zwischen Kahlschlag und Kosmetik

 

Der Bundesrat senkt die Radio- und Fernsehgebühren für Haushalte schrittweise bis 2029 auf 300 Franken pro Jahr. Damit will er der Halbierungsinitiative «200 Franken sind genug» den Wind aus den Segeln nehmen. SRG-Befürworter warnen vor einem medialen Kahlschlag, SRG-Gegner bezeichnen den Entscheid als reine Kosmetik.  Weiterlesen

 

Berufsgeheimnis 12.06.2024

Interview-Tipps von Andrea Fopp: «Nimm die Gegenposition ein»

Das Schlimmste ist, wenn Politiker im Gespräch Gefühle offenbaren oder provokante Wahrheiten formulieren und sie beim Gegenlesen durch weichgespülte 0815-Weisheiten ersetzen und das obendrauf noch «differenziert» nennen. Weiterlesen

 

Werbung

Zahlen zum Medienmarkt 18.06.2024

Mediennutzung: Revival des Kabelfernsehens

 

Die klassischen Medien behaupten sich einigermassen, Podcasts und Blogs legen zu. Das ist das Resultat des jährliche Media Use Index von Ingo Zürich und EssenceMediacom. Kabelfernsehen und Kurzvideos legen stark zu, dafür verzichten viele Haushalte auf zusätzliche Streaming-Abos. Weiterlesen

 

Mediennews 20.06.2024

Lokalzeitungen: Wenn Gemeinden selbst Hand anlegen

 

Der Fall Maur und der Fall Baar: Kann es gut gehen, wenn eine Gemeinde die Lokalzeitung selbst herausgibt? In Baar wird man das erst noch herausfinden, in Maur hat es zu schweren Konflikten geführt. Weiterlesen

 
Edito exklusiv

Angebot für Abonnentinnen und Abonnenten: Webinar

 

Selbstvermarktung ganz konkret

Infos und Anmeldung

EDITO en français
Werbung
Aktuelle Ausgabe