Forschung  Zahlen zum Medienmarkt

18.06.2024

Mediennutzung: Revival des Kabelfernsehens

Die klassischen Medien behaupten sich einigermassen, Podcasts und Blogs legen zu. Das ist das Resultat des jährliche Media Use Index von Ingo Zürich und EssenceMediacom. Kabelfernsehen und Kurzvideos legen stark zu, dafür verzichten viele Haushalte auf zusätzliche Streaming-Abos.

Die gute, alte Glotze feiert laut der Mediennutzungsstudie Media Use Index in der Schweiz gerade ein Revival: Im Vergleich zum Vorjahr hat die Nutzung von Kabelfernsehen in der Schweiz 2023 um 26 Prozent zugelegt. Mehr als zwei Drittel aller Schweizerinnen und Schweizer schauen weiterhin täglich fern. Die Fussball-Europameisterschaft dürfte weiter für gute TV-Zahlen sorgen.  Netflix und Disney+ belegen unter den Streaming-Anbietern weiterhin die beiden Spitzenplätze. Dahinter dünnt sich das Feld aus: Offenbar sparen viele Haushalte in der Schweiz zumindest beim Zweit- oder Drittabo.

Unangefochten an der Spitze der Medienpyramide liegt das Internet: 89 Prozent der Haushalte in der Schweiz nutzen das Netz täglich, 72 Prozent nutzen täglich Social Media. Dass das Internet an der Spitze der Medientechnologien steht, überrascht nicht. Ohne Internet lassen sich die meisten digitalen Medien gar nicht nutzen.

Werbung

Bei all dem Hype um Social Media und Streaming geht fast unter, dass das gute, alte Radio weiterhin von mehr als der Hälfte der Schweizerinnen und Schweizer täglich genutzt wird. Diese Nutzungszahlen bleiben konstant. Das ist auch deshalb bemerkenswert, weil die Nutzung von Podcasts weiterhin zulegt. Immerhin 44 Prozent der Schweizerinnen und Schweizer nutzt täglich eine Zeitung.

Im Rahmen der Mediennutzungsstudie Media Use Index untersuchen die beiden Zürcher Agenturen Ingo Zürich und EssenceMediacom jedes Jahr, wie die Schweiz Medien konsumiert und welche Rolle die verschiedenen Kanäle im Alltag spielen. Im Rahmen der Studie wurden 2’500 Personen in der Deutsch- und Westschweiz befragt, welche Medien sie nutzen.

Weitere Informationen: ingozurich.ch/mui

Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* = erforderlich

 

Edito exklusiv

Angebot für Abonnentinnen und Abonnenten: Webinar

 

Selbstvermarktung ganz konkret

Infos und Anmeldung

EDITO en français
Werbung
Aktuelle Ausgabe