20.06.2024

Zwischen Kahlschlag und Kosmetik

 

Der Bundesrat senkt die Radio- und Fernsehgebühren für Haushalte schrittweise bis 2029 auf 300 Franken pro Jahr. Damit will er der Halbierungsinitiative «200 Franken sind genug» den Wind aus den Segeln nehmen. SRG-Befürworter warnen vor einem medialen Kahlschlag, SRG-Gegner bezeichnen den Entscheid als reine Kosmetik.  Weiterlesen

 

20.06.2024

Lokalzeitungen: Wenn Gemeinden selbst Hand anlegen

 

Der Fall Maur und der Fall Baar: Kann es gut gehen, wenn eine Gemeinde die Lokalzeitung selbst herausgibt? In Baar wird man das erst noch herausfinden, in Maur hat es zu schweren Konflikten geführt. Weiterlesen

 

27.05.2024

Dennis Bühler: «Unsere Branche hat ein Problem mit Wertschätzung»

 

Mindestens 96 Journalistinnen und Journalisten sind 2023 in der Schweiz aus dem Beruf ausgestiegen. Das ist das Resultat einer Recherche von Philipp Albrecht und Dennis Bühler: Bereits zum vierten Mal hat das Onlinemagazin «Republik» die Aussteiger aus den Medien gezählt. Gefunden haben sie jene Berufskollegen, deren Ausstieg publik wurde. Weiterlesen

 

Werbung

27.05.2024

Traumberuf mit Imageproblem

 

2023 haben die Schweizer Medienunternehmen über 200 Stellen abgebaut. Die Stimmung in der Branche ist angespannt, die Berichterstattung düster. Zu Unrecht, sagen nicht wenige Experten. Journalismus bleibt ein fantastischer Beruf. Journalismus hat Zukunft. Wirklich? Das Medienmagazin «Edito» hat sich in der Branche umgehört. Weiterlesen

 

27.05.2024

Basler Medientag: Grossaufmarsch mit wenig Phantasie

 

Nur die Verleger hatten gefehlt. Sonst waren alle gekommen: Chefredaktoren, Medienschaffende, Kommunikationsfachleute, Stiftungsvertreter, Politiker. Gemeinsam wollten sie neue Wege für die Finanzierung von Lokaljournalismus suchen. Weiterlesen

 
Edito exklusiv

Angebot für Abonnentinnen und Abonnenten: Webinar

 

Selbstvermarktung ganz konkret

Infos und Anmeldung

EDITO en français
Werbung
Aktuelle Ausgabe